Die Journalistin und Bloggerin Mareice Kaiser sitzt hinter einem großen Fenster und arbeitet am Computer. - Foto: Carolin Weinkopf
Die Journalistin und Bloggerin Mareice Kaiser sitzt hinter einem großen Fenster und arbeitet am Computer. - Foto: Carolin Weinkopf
aus Heft 1/2017 – Mutter-Sein
Barbara Vorsamer

Mareice Kaiser – die mit dem behinderten Kind

Ihre Tochter starb im Alter von vier Jahren. Das Netz trauerte. Bloggerin Mareice Kaiser setzt sich dafür ein, dass behinderte Kinder mehr sein dürfen als Diagnosen – und Eltern mehr als Pflegekräfte.

Dem kleinen Sohn Willi ist der Ärger ins Gesicht geschrieben. - Foto: Müller
Dem kleinen Sohn Willi ist der Ärger ins Gesicht geschrieben. - Foto: Müller
aus Heft 1/2017 – Kolumne
Birte Müller

Konsequente Erziehungsversuche

Fast alle Leute sind sich einig: Auch ein behindertes Kind muss gut erzogen werden – so eines BESONDERS gut sogar! Ich finde, dass das eine Diskriminierung ist, denn warum muss gerade ein behindertes Kind besser erzogen sein als ein anderes – als Ausgleich?

Designer Henrik Silvius: Schon von Kindheit an ist Mode seine große Leidenschaft. - Niklas Hoejlund
Designer Henrik Silvius: Schon von Kindheit an ist Mode seine große Leidenschaft. - Niklas Hoejlund

Laufsteg des Lebens

Der Däne Henrik Silvius ist Modeblogger, Stylist, entwirft seine eigene Modelinie für Männer – und sitzt im Rollstuhl. Die Assistenzregelung seines Landes lässt dem Designer viel kreativen Freiraum. Den braucht er auch.