Zeitschrift für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten

 

Mo 15.07.2019
bis Fr 19.07.2019, 00:00 Uhr

FAB: Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung Modul 1 mit Karin Weißphal - D-91056 Erlangen

Aufbaulehrgang für Absolventinnen/Absolventen der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation (SPZ)
Dieser Aufbaulehrgang bietet Fachkräften, die bereits die Sonderpädagogische Zusatzqualifikation erfolgreich absolviert haben, die Möglichkeit, die Prüfung zum anerkannten Abschluss "Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung" abzulegen.
Der Lehrgang baut sich folgendermaßen auf: Drei Lehrgangswochen im Fortbildungsinstitut der Lebenshilfe Bayern und zwei externe Praxistage. Als Prüfungsleistung werden eine schriftliche praxisbezogene Projektdokumentation erstellt und eine mündliche Prüfung abgelegt. Diese besteht aus einer Präsentation der Projektdokumentation und einem anschließenden Fachgespräch vor der Prüfungskommission sowie einer vierstündigen, schriftlichen Aufsichtsarbeit.
Ihr Nutzen: Ziel des Aufbaulehrgangs ist die Vertiefung bisheriger Kenntnisse und die Reflexion des eigenen Arbeitsfeldes. Aufbauend auf den in der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten werden neue Inhalte vermittelt. Mit der Erweiterung und Festigung des fachlichen Wissens soll die Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz gefördert und praxisnah erworben werden.
Zudem erwerben Sie die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung sowie die Ausbildereignung im Sinne des § 30 Abs. 5 des Berufsbildungsgesetzes.
Leitung: Karin Westphal, M.A.
Erwachsenenbildung, Referentin für Fort- und Weiterbildung, Lebenshilfe-Landesverband Bayern e. V.

Lehrgangsgebühren: Auf Anfrage

E-Mail: fortbildung@lebenshilfe-bayern.de
Homepage: www.lebenshilfe-bayern.de